Wie du die Kreativität in deinem Team förderst

Die Dinge zusammenfügen

Beitrag teilen

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

„Kreativität im Team heißt: Dinge miteinander verbinden.“

Steve Jobs

Ein erfolgreiches Unternehmen, wie Apple lebt von Kreativität und Visionen, denn sie sind zukunftsorientiert. Innovationen entstehen durch Kreativität im Team und sind der Garant, dass deine Firma am Markt Bestand hat. Da die Kreativität einzig durch den Menschen erfolgt und deine Mitarbeiter der Schlüssel zur Kreativität sind, ist es entscheidend ein kreatives Team im Unternehmen zu haben und definitiv eine hohe Priorität auf seine Entwicklung zu legen. Wie du die Kreativität in deinem Team förderst, ist dabei ganz dir überlassen, denn auch du selbst bist ein Teil dieser Kreativität und kannst geniale Ideen entwickeln, um dein Unternehmen dadurch siegreich zu machen.

Was macht ein kreatives Team in deinem Unternehmen aus?

Kreativität zu definieren, ist zuweilen abstrakt und nimmt genau bei diesem Gedankenansatz den Sinn ihrer eigentlichen Bedeutung. Ein kreatives Team verkörpert so viele Eigenschaften. Es ist genial, ideenreich, erfinderisch und fantasievoll. Mit einer wertvollen Vorstellungskraft und einem Talent diese produktiv in dein Unternehmen einfliessen zu lassen, sorgt dieses kreative Team dafür, dass deine Firma wächst, konkurrenzfähig bleibt und sich auch in Zukunft in er freien Wirtschaft behaupten kann. Mit dieser Kreativität gehen immer eine Ideenfindung, Problemlösung und eine Neugestaltung einher. Unglaubliche Projekte sind meistens aus einer Idee entstanden, die anfangs verrückt klang und bis zu ihrer Umsetzung wie eine Spinnerei empfunden wurde. Doch genau an dieser Stelle liegt das Geheimnis eines kreativen Teams. Es entwickelt nie da gewesene Ideen und realisiert diese, sodass Veränderungen möglich gemacht werden.

Wie du die Kreativität in deinem Team fördern kannst

Damit dein kreatives Team seine ganze Wirkungskraft ausschöpfen kann, musst du ihm einen Raum für Freiheit gewährleisten. Aufgeschlossenheit, Vertrauen und eine gewisse Risikobereitschaft sind hierbei genauso wichtig, wie ein sicheres Arbeitsumfeld und die Motivation deiner Mitarbeiter. Wenn sich dein Personal wohlfühlt, frei von Ängsten und Unsicherheiten ist und sich ohne Sorgen auf die Entwicklung von neuen Projekten konzentrieren kann, ist es kreativer und produktiver. Verschiedene Kreativtechniken können dein Team auch zusätzlich zu mehr Kreativität anregen.

Hier einige Beispiele:

1. Brainstormings:

Um den Anschluss an das Marktgeschehen nicht zu verlieren und einen frischen und neuen Blickwinkel durch deine Mitarbeiter zu generieren, eignen sich zum Beispiel Brainstormings. Dazu genügt es deinem kreativen Team ein paar Begriffe rund um das neue Produkt aufzeigen zu lassen, um aus den verschiedenen Gedankenansätzen eine geniale Idee zu formulieren.

2. Zufallstechniken:

Anders als beim Brainstorming werden dem Team hier wahllose Bilder und Begriffe gezeigt, die wie durch eine wundersame Symbiose durch die Vorstellungs- und Einbildungskraft der Mitarbeiter zu einer echten Idee heranreifen.

3. Teambuildings und Kreativtage 

Neue Einflüsse und Sichtweisen können auch in ungewöhnlichen Umgebungen und Teamkonstellationen entstehen. Ein Firmenausflug oder Teamworkelemente und der Austausch von Gedanken und neue Erfahrungen machen kreativ und fördern gleichzeitig die Bindung zueinander.

Fazit:

Ohne Kreativität lässt sich nur noch selten ein erfolgreiches und langlebiges Unternehmenskonzept umsetzen. Visionen, Veränderungen und Innovationen sind der Antrieb für die Zukunft deiner Firma. Nutze deswegen die kreativen Potenziale deines kreativen Teams und fördere ein angenehmes und vertrauensvolles Arbeitsklima, damit deine Mitarbeiter ihre Fähigkeiten und Ideen für dein Unternehmen einsetzen!

Schreib mir unter kai@highperforming.team oder besser noch, tausche dich mit Gleichgesinnten hier auf unserer LinkedIn-Gruppe aus.

Photo by Michał Kubalczyk on Unsplash

Möchtest du, dass dein Team besser zusammenarbeitet?

Dann hol dir unser kostenloses Training!

Der Autor

Kai Boyd ist ausgebildete Führungskraft und zeigt Unternehmern und Einzelkämpfern, wie sie ihre Führung verbessern können. Seit 1989 führt er Teams, Abteilungen, Bereiche und als Geschäftsführer auch Firmen für Konzerne, den Mittelstand und Start-ups, darunter PricewaterhouseCoopers, die Deutsche Telekom, Telefonica, deal united, Twilio, weg.de und viele mehr. Er lebt mit seiner Familie derzeit in München, glaubt an tägliches Jogging am Morgen und schätzt gutes Essen in guter Gesellschaft.

HEY, BRAUCHST DU HILFE BEIM TEAMBUILDING?

Kannste haben: Melde dich für unsere wöchentlichen Tipps für besseres Team-building an – dann gibt’s zur Begrüßung unser Einsteiger-Video-Training „10 Tage, 10 Tipps, ein Ziel: dein Meeting optimal zu starten“

An welche Adresse dürfen wir das Optimaler-Start-Training schicken?